Avatar von Klabusterbär
  • Klabusterbär

mehr als 1000 Beiträge seit 30.08.2017

Es ist doch eine ganz einfache Rechnung...

Wenn eine Regierung festlegt, dass ein gewisses Grundrecht ab 50 Infizierten von 100.000 Einwohnern in einem bestimmten Gebiet ausser Kraft gesetzt wird und dazu ein zweifelhafter Test mit einer gewissen Fehlertoleranz genutzt wird...

Wieviele Menschen muss sie testen, um das Ergebnis zu erreichen?

Um den Grenzwert von 50 Infizierten pro 100.000 Einwohner zu erreichen, sind über den durchschnittlichen Zeitraum der aktiven Infektion (6 – 10 Tage) ca. 3.500 Tests pro 100.000 Einwohner erforderlich, für den Grenzwert 35 sind es entsprechend ca. 2.500 Tests.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (08.10.2020 10:51).

Bewerten
- +