Avatar von Bellisperennis
  • Bellisperennis

mehr als 1000 Beiträge seit 14.06.2013

Ohne Testzahlen würde ich keine einzige "Infektionszahl" nennen

Macht keinen Sinn. Weiß doch jeder Grundschüler. Und dann sollte immer dastehen: "Positiv getestet heißt nicht "infiziert".

Drosten gestern auf Zeit-online: "Auf eine Impfung vorzubereiten, die möglicherweise nicht perfekt ist."
Ich hoffe, Dr. Fuellmich bringt das neuartige Orakel von Delphi rechtzeitig noch zum Schweigen.
Dieser Unsinn verschwindet nicht hinter der Bezahlschranke; soll wohl jeder lesen können:

https://www.zeit.de/wissen/2020-10/christian-drosten-corona-massnahmen-neuinfektionen-herbst-winter-covid-19

Glaub, das Virus bekommt eine Drostenfrisur verpasst...

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (08.10.2020 11:44).

Bewerten
- +