Avatar von Zwergpinguin
  • Zwergpinguin

594 Beiträge seit 05.01.2018

Beweise sammeln!

Wir können heute noch den Leuten dankbar sein, die am 11. September Staubproben sichergestellt haben.
Um die Corona-Sache wenigstens im Nachhinein aufklären zu können (wird schwer genug, weil die Massenmedien mal wieder Komplize sind), müssen möglichst viele Beweise gesammelt werden.
Z.B. möglichst viele Blutproben einfrieren und dokumentieren unter welchen Bedingungen getestet wird und wann jemand als "Corona-Toter" zählt und was immer auch im weitesten Sinne damit verbunden ist (incl. Propaganda).

Bewerten
- +