Avatar von Karfunkel9
  • Karfunkel9

mehr als 1000 Beiträge seit 19.08.2018

Was sich nun rächt

Die Opposition in D war schon immer ein Komplettausfall. Im Prinzip gilt das sogar für die gesamten Parlamente. Gerade Herr Moser weiß das doch. Wer kontrolliert laut GG die Geheimdienste? Müssen wir nicht länger drüber reden.

Was sich nun rächt ist das Berufspolitikertum. Das faktisch sämtliche Parlamente nur von Schwatzbudisten besiedelt sind, die sich dank selbstgemachter Regeln schon vor langer Zeit aus der Welt verabschieden konnten, die wir Realität nennen. Selbst wenn die Widerstand leisten wollten könnten sie es nicht, weil sie 1. gar nicht wissen wie das geht und 2. dazu das Volk bräuchten. Ein Volk zu dem das Gros der Parlamentarier höchstens mal in den 3 Wochen vor der Wahl Kontakt hat, von dem es sich aber sonst fern hält. Selbst vielgepriesene wie Ströbele oder Wagenknecht waren und sind eines nie gewesen:Kampagnenfähig, weil auch sie Berufspolitiker sind.

Das Sein bestimmt das Bewußtsein. Ihr kennt ja die Liedzeile

können wir nur selber tun!

Beim im gleichen Lied erwähnten Tribun ist übrigens der Politiker gemeint und nein, der hilft eben nicht. Deswegen bringt es auch nichts andere Parteien zu wählen, so lange alle im System gefangen sind. Wenn auch sonst für nichts, aber dafür könnte Corona gut sein, dass es den Menschen offenbart, was in diesem System bspw. Wahlen eigentlich für Nonsensveranstaltungen sind. Ich fürchte jedoch... gar nichts lernen sie. Sie werden den Kakao durch denn man sie gerade zieht auch noch trinken. Wohl bekomm's!

Bewerten
- +