Avatar von Li-Jo
  • Li-Jo

mehr als 1000 Beiträge seit 21.03.2019

100% Testkapazität statt 70% Durchseuchung

Die USA scheinen mir jetzt den richtigen Weg zu gehen. Wenn ich die Ansprache von Trump zusammen mit den Vertretern der Pharmafirmen richtig verstanden habe, dann wollen sie so schnell wie möglich Tests für Jedermann verfügbar machen.

Die Schweizer Firma Roche hat dazu eine FDA-Zulassung für einen automatisierten Test bekommen, der innerhalb von 24 Stunden ein Ergebnis liefert. Ein robotisiertes Testsystem hat eine Kapazität von 4'000 Tests pro Tag. MIt 1000 solcher Systemen liessen sich also 28 Mio Tests pro Woche machen. Test-Stationen sollen bei Walmart etc. (dem amerikanischen Aldi) aufgestellt werden, so dass sich Leute bei ihren alltäglichen Besorgungen bzw. sogar im Drive-Through ohne auszusteigen testen lassen können.

Die Kosten dafür werden gigantisch sein. Die USA haben gerade 50 Milliarden USD frei gegeben, wovon ein grosser Teil in dieses Programm fliessen wird. Das Ganze ist vielleicht vergleichbar mit der Mondlandung oder dem Manhatten-Projekt.

Sowas könnte sich Deutschland auch leisten. 50 Milliarden sind etwa auch die Kosten der Flüchtlingskrise von 2015, wo fremde Menschen der deutschen Regierung soviel wert waren. Das könnte nun eine gewisse Anspuchshaltung von der derzeitigen Wohnbevölkerung in dem Land rechtfertigen...

Jedenfalls scheint mir eine 100% Testkapazität sinnvoller als der (Menschen-) Versuch einer "Herdenimmunisierung". Angesichts der Mutationsrate und der bei einer weiträumigen Durchseuchung sehr hohen Gesamtanzahl an Viren, ist mit neuen Virusvarianten zu rechnen, für die die erste Immunisierung nicht mehr ausreicht und auch Impfstoffe nicht mehr wirken. In jedem Fall ist es nur ein Prinzip Hoffnung, wogegen die vollständige Testkapazität eine reale Planung darstellt*.

*(Auch die PCR-Tests können durch Mutation mit der Zeit versagen, aber hier gibt es die Möglichkeit schneller vorzusorgen - siehe das Beispiel "HIV dual target" zum Googlen, falls es wen interessiert.)

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (14.03.2020 02:43).

Bewerten
- +