Avatar von Resilienter Hinterfotz
  • Resilienter Hinterfotz

802 Beiträge seit 13.11.2019

Merkel-Ansprache + 'Westfernsehen' zum Thema des Artikels

1. Merkel:
https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/merkels-ansprache-im-wortlaut-diese-situation-ist-ernst-und-sie-ist-offen-16685395.html
2. "Westfernsehen"
https://www.nzz.ch/international/coronavirus-in-deutschland-der-irrsinn-mit-den-aussteigerkarten-ld.1547192

Zum Artikel von Herrn Unzicker selbst:
Der läßt mich etwas ratlos zurück. Weil:
- Bei der Kritik an Wodag - Zitat - nur Ausschnitt:

Nur habe sich durch das viele Testen eine weltweite, sich selbst verstärkende Hysterie entwickelt. Angesichts dessen, was China und der Rest der Welt unternimmt, ist dies zwar eine steile These, aber bis hierher logisch konsistent. Ich würde mir sogar wünschen, er hätte Recht - aber sie scheitert leider an der Realität:

im danach folgenden Text das Scheitern an der Realität NICHT logisch bewiesen wird, sondern an einzelnen Beispielen (etwas relotiusartig) dargestellt wird.
- Und auch der Rest des Texts von Herrn Unzicker mir nicht schlüssig erscheint.
Obwohl er anfangs das schrieb:

Ich bedaure, dass ich dies in meinem letzten Artikel etwas verkürzt und zu polemisch getan habe, was auch nicht den Kern der Sache traf.

Und zur Evidienz das:

Obwohl Wodarg leider manche Evidenz nicht zur Kenntnis nimmt, treffe ich viele redliche und intelligente Menschen an, die für seine Thesen empfänglich sind, daher diese ausführlichere Besprechung. ...

Wo ist die Evidienz vom Autor?
Frag ich mal - und will dabei NICHT behaupten, daß Herr Wodarg richtig läge.

Mir stinkts jetzt echt (schon wegen Evidienz) - das fing schon bei dem Stück an:
https://www.heise.de/tp/features/Coronavirus-Abstand-zu-Italien-wird-kleiner-4682994.html
Und setzte sich fort bei diesem Stück:
https://www.heise.de/tp/features/Coronavirus-Warum-Herr-Drosten-jetzt-endlich-schweigen-sollte-4684176.html

Viel Polemik - wenig Evidienz und Logik

MfG

EDIT: Wodag -> Wodarg

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (18.03.2020 23:44).

Bewerten
- +