Avatar von Antidarwinist
  • Antidarwinist

mehr als 1000 Beiträge seit 11.03.2007

Wo bleibt die Jugend, wenn man ihr WIRKLICH die Zukunft klaut?

Damit diejenigen, deren Lebenszeit bereits so gut wie abgelaufen ist, noch ein paar überflüssige Jahre dranhängen können, wird einer ganzen Generation von Jungen und Starken, welche die Krankheit problemlos überstehen würden, die wirtschaftliche Lebensgrundlage geklaut.

Als ob die 80-Jährigen nicht das Opfer bringen könnten, für die 18-Jährigen (ihre eigenen Enkel) zu sterben.

Aber die Jugend geht nicht auf die Straße und protestiert nicht. (Streiken geht ja nicht, da eh alles dicht ist.)

Weil der erste, der das wagen würde, sofort als Nazi und Faschist verschrien würde.

Da kannst nix machen.

Bewerten
- +