Avatar von jos
  • jos

mehr als 1000 Beiträge seit 25.01.2000

Re: Wilkos Welt

Der Rechtsextremistische Schwätzer Wilko raunzt:

> Nicht alle Völker sind von sich aus so zahm wie die Deutschen
> (die seit Jahrhunderten die wenigsten Kriege geführt hatten und
> die man erst durch die alliierte Einkreisungspolitik in den 
> Ersten Weltkrieg und erst durch Versailles in die Arme Hitlers 
> treiben konnte) 

Ist allerdings mit den geschichtlichen Fakten unvereinbar, aber dafür
konstruiert Wilko eine angelsächsiche Verschwörung.
Das England bsp. erst du den deutschen Einmarsch in Belgien in den
WW1 getrieben wurde interessiert ihn nicht.  Dito das erst der
uneingeschränkte U-Bootkrieg die USA in den WW1 eintreten ließ. Usw.
usf.
Wilko erweist sich damit als genauso dumm und borniert wie die
deutschen Militärs seinerzeit. Ein Weltbild aufgeaut auf
Ressentiments, Borniertheit und Lügen. Und stolz darauf.

Bewerten
- +