Avatar von azr
  • azr

mehr als 1000 Beiträge seit 30.05.2001

Und die Juden verändern unser Wetter....

hi all!

Je nachdem, ob gerade der Regen oder die Sonne schlecht ist, sind
immer die Juden Schuld.

Ich weiss nicht, ob ich froh bin, dass wir Meinungsfreiheit haben,
und wir solche Äußerungen mit Zähneknirschen, aber mit Stolz ertragen
müssen, dass in unserer Gesellschaft auch die Publikation von so
einem Schwachsinn möglich ist, oder ob China und Russland nicht doch
die besseren, politischen Beispiele darstellen, wo man nur
veröffentlichen darf, was genehm ist (das heißt natürlich, dass man
selbst dafür an der Macht sein müsste, aber das kriegen wir auch noch
hin).

Wenn man sich anhören muss, dass der Westen/Amerika so ziemlich an
allen Massakern Schuld ist, die völlig fremde Gesellschaften mit
einander veranstalten, oder irgendwelche religiöse Randerscheinungen
das Weltwetter bestimmen, und daran ansonsten völlig vernünftige
Menschen glauben, hakt bei mir langsam alles an Verständnis für die
Verbreitung solchen Schwachsinns aus...

Z.
[Aber... Tzätz Leif - love it, or leave it...]

Bewerten
- +