Avatar von DcPS
  • DcPS

mehr als 1000 Beiträge seit 19.02.2018

Nanu

Israel klassifiziert Menschen? Das erinnert mich an die deutsche Geschivhte, das hatte doch wohl einen rechtvnegativen Beigeschnack, oder?
Klar, ich kann das gleiche Messer zum Brotschneiden oder Töten verwenden, das Brot essen oder jemand damit erschlagen. Aber macht es ernsthaft Sinn, so etwas bleibend zu haben? Werden dann Kinder mit Zahnfieber aussortiert?

Nicht alles, was machbar ist, muß auch gemacht werden.Schön, wenn es eine solche Technik gibt. Eingesetzt werden darf die aber nur, wenn eine anders nicht beherrschbare Sutuation auftritt. Die Aussage "hat Fieber" darf doch nicht dazu führen, einen Menschen verhungern zu lassen, indem man ihm den Zugang zu Geschäften verwehrt!

Virusträger können zudem Fieber haben oder auch nicht, was bringt es dann?
Immer Geld in die Kassen einer Industrie, die eigentlich nicht so existieren sollte, aus dem Zustand der Unterentwickkung der nenschlichen Gesellschsft heraus aber durchaus noch ihre Berechtigung hat. Möge sie eher die Stille suchen und Wohltaten anderen überlassen.

Es reicht mit der Überwachung. Wir sind Menschen, und mir ist es lieber, wenn im Zweifelsfall ein Mensch meine Körpertemperatur mißt, mit dem ich darüber reden kann, und nicht eine Maschine, die mich aussortiert: Frischluft oder Gaskammer.
Drastisch, aber genau diese Möglichkeit wird damit geschaffen. Äthylenoxid zum Sterilisieren, oder Alkoholdusche? Nein, da kommen zu böse Analogien zu realen ereignissen hoch. Ist Israel da nicht etwas sensitiver?

Bewerten
- +