Avatar von Abteilung2702
  • Abteilung2702

mehr als 1000 Beiträge seit 22.06.2005

Lesen bildet, Herr Homburg!

Erstens zeigt die legendäre RKI-Grafik aus dem Epidemiologischen Bulletin keineswegs die effektive Reproduktionszahl, da sie die Inkubationszeit und den ermittlungstechnisch bedingten Verzug außer Acht lässt; die Grafik ist falsch beschriftet.

Was glauben Sie, warum das RKI keine Reproduktionszahlen R4 oder gar R7 für den aktuellen Tag herausgibt?

Bei Annahme einer Messverzögerung von acht Tagen, wie in der obigen Tabelle entwickelt, fiel die Infektionsdynamik keineswegs am 21. März unter eins, sondern schon am 13. März,

Falsch! das bedeutet, dass das RKI erst am 29. März eine halbwegs gesicherte Aussage über das Infektionsgeschehen am 21. März treffen konnte. Und wenn Sie, Herr Homburg, sich nur ein klein wenig Mühe geben, können Sie das einfach auf der Website des RKI recherchieren.

MfG
Abteilung2702

Bewerten
- +