Avatar von jochen (1)
  • jochen (1)

40 Beiträge seit 27.03.2017

Was war nochmal mit den Biohazard Behältern, in der US-Botschaft

Ich habe eine Artikel gelesen, Ich glaube vom März 2020, indem angeblich die Chinesen auf dem evakuiertem US-Botschaftsgelände in der Erde vergrabene Biohazard Behälter gefunden haben sollen. Ein Kommentar es gäbe dort keinen Boden auf dem Gelände, wo man was vergraben könne...
Mir ist in der gesamten Zeit nie wieder diese Behauptung untergekommen und Ich wundere mich, warum diese Information, ob richtig oder falsch nicht mehr zu finden ist, weder darüber gesprochen wird. Oder?

Bewerten
- +