Avatar von Eymontop
  • Eymontop

mehr als 1000 Beiträge seit 06.06.2016

Axel Springers Vergangenheit dürfte auch interessant in dem Zusammenhang sein.

So vehement und systematisch wie seine Massen-Schmierblätter seit Jahrzehnten US-Amerikanische Staatsverbrechen abstreiten, schön reden, relativieren oder gar rechtfertigen habe ich schon lange den Verdacht, das da einige dunkle Verbindungen existieren

Bei Wikipedia gabs mal eine Recherche die Sparte "zur Person" Axel Springers wurde danach bis heute Ersatzlos im Wiki gelöscht. Es gibt also zur Person des berühmtesten Verlegers Europas buchstäblich nichts zu sagen? (oder einfach zu schwierig es umzuschreiben wegen umfangreichster Verstrickungen) Günter Wallraff hat seinen Prozess damals gegen den Springer Verlag jedenfalls gewonnen.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (07.01.2020 15:19).

Bewerten
- +