Avatar von freudhammer
  • freudhammer

683 Beiträge seit 14.12.2014

Linksgrüner Exeptionalismus

Haltet ein! Die linksgrüne Betroffenheitshoheit ist in Gefahr! Wie können das rechte Pack es nur wagen, sich über irgendwas moralisch aufzuregen…! Moral, das ist unsere Domäne, wir sagen was gut ist und was schlecht!
Ohne Zweifel, die sich irgendwie links fühlenden Frömmler und Heuchler sind aufgescheucht. Claudia Roth und Jutta Dietfurt wälzen sich im Bett herum, Göring Eckert starrt immer öfter in die vertraute olivgrüne Ecke, Heiko Maas ist konsterniert, nur Kanzlerin Merkel macht ihr bekanntes Freimaurerzeichen und denkt sich „Mir kann keener, icke wees wo´s langgeht.“

Ich habe seit Längerem das Gefühl, dass den irren US-Exeptionalismus sich schon lange auch Grüne und Rosarote angeeignet haben, Motto: Wir sind immer die Guten, da können wir verbrechen was wir grade wollen. Teuflisch sind immer die anderen. Und wenn die braune Ecke nicht mehr richtig von alleine braun werden will, dann sch... wir halt hinein!

Bewerten
- +
Anzeige