Avatar von Tec9
  • Tec9

399 Beiträge seit 21.10.2016

Und jetzt? Wir essen gern billiges Fleisch

wer will, kann ja gern Veganer werden und seine Mangelernährung mit Ergänzungsmitteln decken. Schön Spritze geben, oder eben irgendwann mit den degenerativen Folgen der Mangelernährung leben.

Ich muss mir doch nicht dauernd von diesen Schneeflocken Generationen erklären lassen wie schlimm das alles ist. In meiner Kindheit hat man Schweine noch selbst geschlachtet, ausgeweidet und entbostet, gut man hat den Tieren die Fahrt zum Schlachthof erspart. Aber die Betäubung war auch nicht immer so 100% erfolgreich.

Will ich die Welt ernähren, muss ich das im industriellen Stil machen. Du kannst halt nicht einem landwirtschaftlichen Idyll aus dem letzten Jahrtausend hinterher jammern. In den Kinderbüchern mag das Kleinbauer-Idyll ja prägend sein, nur würden die Kleinbauern nicht die Gier nach "Grillfleisch" einer Industrie-Nation bedienen können.

Ich empfehle mal den Film "Samsara (2011)" um mal einen Einblick zu bekommen, was heute alles geht.

Bewerten
- +