Avatar von Solid
  • Solid

mehr als 1000 Beiträge seit 27.07.2001

Aktionäre zur Kasse

odenter schrieb am 30. Oktober 2008 13:43

> Solid schrieb am 30. Oktober 2008 11:24
> > Wenn die Deutsche Bank jedes Jahr 5-10 Mrd € Gewinn eingestrichen
> > hat, wo sind dann diese 100 Mrd aus den letzten Jahren abgeblieben?
> > Hätte man dieses Geld nicht für die "Rettung" nutzen können. Dieser
> > Vorgang ist einfach absurd.
> Na zum Teil ausgeschüttet an die Aktionäre.

Na dann spricht ja nichts dagegen, wenn man nun diese Aktionäre zur
Kasse bittet.
Z.B. dadurch, dass man neue Aktien ausgibt und dem Staat übergibt als
Gegenleistung für die Sicherheiten und so die Anteile der Aktionäre
schmälert.

Die werden dann streng genommen nicht einmal enteignet sondern nur an
den Verlusten "beteiligt".

Bewerten
- +