Avatar von A.H.M.
  • A.H.M.

mehr als 1000 Beiträge seit 22.02.2001

Die politisch korrekten Gründe der Subprime Krise

liegen unter anderem beim damals halbstaatlichen
Hypothekenfinanzierer "Fannie Mae".

Clinton sorgte sich um einkommenschwache Bürger und drohte dem
Hypothekenfinanzierer mit einer Diskriminierungsklage.

"„Unter dem zunehmenden Druck der Regierung Clinton“ müsse der
staatsnahe Immobilienfinanzierer „Fannie Mae“ künftig
Hypothekarkredite „für Menschen mit ...geringen Einkommen
bereitstellen“. Intention der Clinton-Administration war, den Anteil
nicht-weißer Hauseigentümer zu steigern. („Fannie Mae“ stand damals
auch unter Verdacht, Weiße bei der Hypotheken-Vergabe zu
bevorzugen.)"

> http://diepresse.com/home/meinung/quergeschrieben/christianortner/423469/index.do

Tja, alles nicht so einfach mit den gierigen Bankern etc etc etc.
AHM

Bewerten
- +