Avatar von observer3
  • observer3

mehr als 1000 Beiträge seit 31.12.2005

Steinbrück soll sich zunächst mal um Deutschland kümmern

Was hat unsere Regierung z.B, aus den Daten der millionenschweren
deutschen Steuerhinterzieher, die sie seit diesem Frühjahr hat,
gemacht?
Wieviele der hinterzogegenen Mrd Euro hat sie eingetrieben?
Wer von den Delinquenten wurde bestraft? Und wie hoch?
Wurden mehr Steuerfahnder eingestellt?
Bei den Daten ging es fast auschliesslich um Konten worauf jeweils
Millionen verschoben waren. 

Wenn sich Steinbrück über die Schweiz aufregt, dann hat er inhaltlich
zwar recht.
Seine primäre Aufgabe, für die er vom Steuerzahler gut bezahlt wird,
ist es aber in Deutschland was zu tun. Seine Verbal-Attacken lenken
nur davon ab, dass er auch nichts tut, ausser den Reichen noch mehr
in den Rachen zu werfen.
Das ganze finanzielle "Rettungspaket" dient doch nur dazu, den
Reichen zu helfen. Wer durch die Finanzkrise seinen Job verliert, der
wird gar nichts davon haben. 
Bewerten
- +