Avatar von kamka
  • kamka

mehr als 1000 Beiträge seit 01.05.2002

US-Wirtschaft sinkt im 3.Qu/2008 um 0,3 Prozent - Jetzt müssen sie es zugeben

Man darf den US-Bürgern nicht anlasten,
wenn sie dauernd schwindeln mit ihren An-
gaben üer ihre eigentliche Lage. Sie wollen
ja sooooo positiv und optimistisch sein.

Aber jetzt hegt das offensichtlich nicht 
mehr. Die US-Wirtschaft hat damit im 3. 
Quartal 2008 zu 2007 den stärksten Einbruch
seit 2001 zu verzeichnen.

> http://www.bloomberg.com/apps/news?pid=20601103&sid=aAewsi3edRGY&refer=us

Kommentar:

Der Analyste Ethan Harris von der Barclay Capita-
list Inc, der dort in der Forschungsabteilung ar-
beitet, prognostiziert für das 4. Quartal 2008 einen
Einbruch von 2 bis 4 Prozent. Das wäre allerdings
ein mittlerer Gau für den US-Finanzmarkt.

Dann werden alle Dämme brechen. Da hilft denn auch
keine Staatsknete mehr. 

Bewerten
- +