Avatar von edges

mehr als 1000 Beiträge seit 12.09.2001

Der ganze Ansatz ist absurd

Zum einen, weil die Anforderungen an eine Mond- bzw. Marsmission
geradezu diametral entgegengesetzt sind (vgl. Raumstation vs
'Sealab'), zum anderen, weil modulare Konzepte wie etwa Buckminster
Fullers geodätische bauten völlig außer acht gelassen wurden.
Da jedes kilo und jeder m³ nutzlast mit gold aufgewogen wird macht es
keinerlei sinn, 'Luft' zu transportieren.
Auf dem Mond würde man gegebene strukturen (Spalten, kleine Krater)
'überdachen' und luftdicht abschließen müssen, auf dem Mars hingegen
steht die abdichtung zwischen innerer und äußerer Atmosphäre im
vordergrund.
Versorgungsleitungen in die Elemente zu integrieren erscheint auch
wenig sinnvoll, da Kabel oder Luft-/Wasserleitungen problemlos etwa
unter die Decke gehängt werden können.

greetz

edge 

Bewerten
- +
Anzeige