Avatar von Apokalyptisch sibirischer Tiger
  • Apokalyptisch sibirischer Tiger

mehr als 1000 Beiträge seit 28.01.2013

Trümereien....

Der wievielte Ansatz ist das eigentlich, der 10. oder 15. kein
einiger kam zum Einsatz, auch diesmal nicht, außerdem strotzt das von
konzeptionellen Fehlern...

Punkt eins Modularität, man wird gezwungen sein ein eigens ;Modul für
den Nassbereich einzusetzen und zu entwickeln, erstens ist Wasser
kostbar, zweitens kann man die Gülle nicht einfach auf dem Mond und
Mars ablassen, Stichwort biologische Kontamination.und die
Aufarbeitung ist Komplex, macht also Sinn diesen Bereich auszulagern
und eigenständig zu entwickeln.

Modul Nummer zwei als Schutzraum, Schlafraum und Transportbehälter
für das Inventar, Notwendig im Fall eines Sonnensturms.

Modul Nummer 3 Schleuse und Umziehraum.

Modul Nummer 4, der Wohnraum, da kann man dann ein Verhältnis von 1:5
bis 1:10 erreichen, und auch ein echtes Fenster einbauen.

Das ganze in eine Modul zusammenzupferchen und dann auch noch
Aufblasbar zu machen, sehe ich als Unfug.

Die einzelnen Module werden getrennt in den Weltraum gebracht, dort
gekoppelt udn gemeinsam Richtung Ziel transportiert und dort
abgesetzt.

Im Fall vom Mond alle klar, beim Mars viel Spaß wenn man sich de
Komplexheit der letzten Landung ansieht, beim Mars muß man sich
obendrein inzwischen ernsthaft fragen,ob jemals ein bemannter
Aufenthalt möglich ist.

Soweit die Theorie, die Realität sieht so aus, den Mond haben wir
seit mehr als 40 Jahren keinen Besuch mehr abgestattet, und werden es
auch nicht in den nächsten Jahren machen, das allerdings ist
Kindesspiel gegenüber einer Marsexpedition, also schön weiter
träumen...

Mein ganz persönliche Meinung, um unser Sonnensystem ernsthaft zu
erforschen, einen Raumkreuzer bauen, und zwar im Mixeuser, sowohl
wissenschaftlich als auch Touristisch, samt einem Antrieb der es
erlaubt innerhalb von einem Jahr jeden Punkt bis zum Pluto zu
erreichen.

Elegant wie Star Trek wird es nicht aussehen, eher ein chaotisch aus
zusammengesetzten Container, das spielt aber da draußen eh keine
Rolle, wesentlich ist nur es funktioniert, und zwar besser als jetzt
der Außenposten der Menschheit.

D,t,

Bewerten
- +
Anzeige