Avatar von antiimp
  • antiimp

mehr als 1000 Beiträge seit 30.06.2006

Kritischer Artikel zur regierungsoffiziellen Selbstmordthese

"Der zweite Tod
Seit 30 Jahren verhindert der bundesdeutsche Staat eine lückenlose
Aufklärung der letzten Lebensstunden der RAF-Mitglieder im
Stammheimer Hochsicherheitstrakt. Wer die offizielle Selbstmordthese
in Zweifel zieht, wird diffamiert"
http://www.jungewelt.de/2007/09-10/006.php

Dass eine Frau mit stumpfem Anstaltsbesteck durch vier Stiche ins
Herz Selbstmord begeht(so die regierungsoffizielle Darstellung),
halte ich für unwahrscheinlich.
Bewerten
- +
Anzeige