Avatar von mamoma
  • mamoma

233 Beiträge seit 06.01.2019

Re: Wozu brauchen wir dann eigentlich eine sich selbst so bezeichnende "Alternat

Frank_Drebbin schrieb am 22.05.2019 11:03:

In Sachen Zwielichtigkeit schlägt sie die anderen Parteien sogar um Längen, das sieht man an den Spendenskandalen, an den teilweise höchst zwielichten Figuren und am Hauen und Stechen ihrer Mitglieder untereinander.

Absoluter Schwachsinn und Wunschdenken.
Intrigen, Korruption, Spendenaffairen, zwielichte Gestalten sind genauso unter den etablierten Parteien verbreitet.
Abschaum ist in jeder der Bundestagsparteien zu Hauf vertreten.
Es nur einer politischen Strömung zuzuordnen zeugt eher von idiologischer Blindheit oder einem sehr kurzen Gedächtnis.
Gemessen wird eindeutig nach zweierlei Maß.

Bewerten
- +
Anzeige