Avatar von RaSaal
  • RaSaal

mehr als 1000 Beiträge seit 02.02.2005

Zu kurz gedacht.

Nein, die bedingungslose Hinterfragung der Geschlechter-Position und
der Weg zur Gleichbehandlung darf nicht bei der Sprache stoppen. Er
muss in der Mode weiter geführt werden. Vor allem dort manifestiert
sich diffamierente Geschlechtertrennung.

Ich könnte Seitenlänge darlegen, weshalb, ich mache kurz. Die einzig
duldbare Mode ist der Mao-Einheitslook und die Kim Gedächtnis-Frisur
zwingend für Alle. Damit dieses Geschlechter trennente gerenne nach
Schönheit endlich begraben werden kann: Verbot von Schminke und
Minirock. Jetzt.

Bewerten
- +