1.   sadbydefinition 100 "Diese Sprachhandlung ist diskriminierend und wenig verantwortungsbewusst..." (1)
  2.   marasek 40 Re: Und wer bitte spricht so? (1)
  3.   Balor   Re: Erstens einmal werden mit "Dis"-kriminierung alle anderen Noten kriminiert.
  4.   Terror Vacui 40 Und wer bitte spricht so? (7)
  5.   Caboodle 100 Re: Nein, nicht Gleichmacherei.
  6.   Wortschmied   Gegenvorschlag: Genderist, denn böse Menschen enden immer auf -ist (2)
  7.   DrM   Re: Nein, nicht Gleichmacherei. (1)
  8.   Berthold Bricht 20 44 v. Chr. (1)
  9.   Apokalyptisch sibirischer Tiger   Re: Nein, nicht Gleichmacherei.
  10.   Zelos83 96 Als GenderistIn hat man wohl viel Zeit (5)
  11.   bickerdyke -40 Re: Vorschlag für ein genderneutrales Wort: Gendergesindel, das (1)
  12.   ichwersonst   Nein, nicht Gleichmacherei. (2)
  13.   Apokalyptisch sibirischer Tiger -10 Für was die sprachliche Gleichmacherei? (2)
  14.   DrM 100 Waa! Du bringst mich auf was! Plural-Pronomx sind immer weiblich!
  15.   Euripides 40 Erstens einmal werden mit "Dis"-kriminierung alle anderen Noten kriminiert. (1)
  16.   bickerdyke   Re: Juhu! Einx neuex Buchstaba! Dx D_eppx-Unterstrx!
Threadübersicht Eingangsreihenfolge