Avatar von H.-W. Janßen
  • H.-W. Janßen

mehr als 1000 Beiträge seit 05.07.2001

Bis zum ersten makabren Trump-Bashing war die Analyse gut...

...danach wurds schräg!

Konicz weiß scheinbar nicht, wovon er eigentlich spricht, er zeichnet eine komplett falsche Frontlinie. Derartige Migrantenflut bedeutet gewollte Vernichtung. Damit, im wesentlich kleinerem Stil, hatte die DDR schonmal die BRD erpresst.

Hier ur mal so EIN Problem der "Kabale", die uns hier außerhalb des "Trump-Landes" fest im Griff hat:

https://youtu.be/ioaXNN3jx4A

... und damit hat man erst eine Ahnung, was sich wirklich abspielt.

Edit:

Es gibt drei autarke Zentren der Macht, die weltweit die Puppen tanzen lassen. Und die sind:
- der Vatikan,
- City of London und
- Washington DC.

Alle geopolitischen Machtkämpfe mit ihren ökologischen, ökonomischen Probleme leiten sich daraus ab! Selbst China, Nordkorea, bis hinunter zum noch - Hegemon Tiefer Staat USA, Epstein, FED, EU, Framanien (Aachener Vertrag) lassen sich hier herauslesen.

Wer Trump als Clown hinstellt, dem einzigen, der diesen jahrhunderte alten Strukturen weltweit gefährlich wird, hat entweder überhaupt keine Ahnung, oder gehört selbst zu dem Verein.

Momentan werden die Dinge halt sichtbar, Herr Konicz. Also bemühen Sie sich etwas, eh Sie hier weteren Blödsinn zusammenreimen.

Danke

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (31.08.2019 17:27).

Bewerten
- +