Avatar von kinetisches Einhorn
  • kinetisches Einhorn

mehr als 1000 Beiträge seit 19.06.2018

der Autor verwechselt Rechts & Links, Deutschland hat eine progressive Regierung

Progressiv aber nicht zum Wohle der Deutschen Bürger, wohlgemerkt. Und die Linke hat ein Glaubwürdigkeitsproblem wenn sie Antirassismus predigt und gleichzeitig Frauen- und Judenhasser ungeprüft und massenhaft ins Land lässt.

Der dem Kapital latent innewohnende, in seiner letalen Krise manifest zutage tretende Todestrieb will die Welt ins Nichts überführen, in die gähnende Leere, die die konkrete Substanz der Realabstraktion Wert bildet. Es ist ein subjektloser Nihilismus, der sich krisenbedingt entfaltet: Die Welt soll dem schwarzen Auge der Wertform gleichgemacht werden, das sich im Zentrum des die Welt seit rund 300 Jahren verehrenden Wirbelsturms uferloser Akkumulation toter Lohnarbeit befindet.

Internationalismus eben, No Borders und ohne Sozialstaat.

Schwarz/Rot ist definitiv nicht konservativ (also das bewährte bewahrend) sondern seit Jahren damit beschäftigt den deutschen Sozialstaat zu schleifen (Hartz IV zusammen mit den Grünen), wie weiland Hitler, Himmler & Co völkerrechtswidrige Angriffskriege zu betreiben, den Euro zu zerstören, Milliardenvermögen deutscher Kleinsparer zu vernichten und durch jahrelange illegale Masseneinwanderung in die Sozialsysteme illegale Migranten finanziell besser zu stellen als Deutsche, die hier jahrzehntelang gearbeitet und Kinder großgezogen haben um sich nun als Armutsrentner um Pfandflaschen zu kloppen.

Ich empfehle dem Autor psychologische Beratung.

Bewerten
- +