Avatar von NoRespect
  • NoRespect

mehr als 1000 Beiträge seit 22.02.2005

Erneuerbare Energien und Alternativen

Realistisch betrachtet und angesichts der aktuellen Wachstumsraten, werden die meisten hier den Tag nicht erleben, an dem wir unseren Strom zu 100% aus erneuerbaren erzeugen.

Aber vielleicht gibt es ja noch Alternativen... wenn man soviel Geld, wie man in Bankenrettung und ähnliches gepumpt hat, in das ITER-Projekt investiert hätte, würde jetzt wahrscheinlich schon der erste DEMO Strom ins Netz einspeisen.

Aber klar, funktierende Fusions-Energie würde zu vielen Profiteuren des Status Quo das Geschäft verhageln, deshalb hält man den Geldfluss lieber am tröpfeln, damit es möglichst auch in den nächsten 50 Jahren nichts wird.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (16.10.2018 07:47).

Bewerten
- +