Avatar von klaudie
  • klaudie

mehr als 1000 Beiträge seit 04.08.2007

Der übliche akademische Konformismus

Alles nur eine verlogene Pose eines nichtexistierenden Tabubruchs.

Akademisch betriebene Historikerei und Philosphierei sind nun einmal
die Huren der
Herrschenden. Doch dazu findet man in der wissenschts-ahistorischen
Philosophenbasherei gar nichts. Eigenständiges Denken könnte ja
einige beabsichtigten Karrieren Schaden und Erbsenzählerei ist ein
beliebtes Spiel des akademischen Untertans. 

Bewerten
- +