Avatar von Lasse Reden
  • Lasse Reden

mehr als 1000 Beiträge seit 12.02.2012

"Der verschwiegene Rassismus der Philosophen" - so ein Quatsch!

Schon die Überschrift "Der verschwiegene Rassismus der Philosophen"
ist absoluter Quatsch.  Was wird denn da veschwiegen?  Seit Jahren
tönt es aus allen feministischen Kanälen, dass die Philosophie von
rassistischen, heterosexuellen, weißen Männern geprägt wurde.  Diese
Pseudo-Erkenntnis ist auch an unseren durchgegendernden Universitäten
längst zur offizielen Lehre geworden.

Es ist schon lächerlich: Patrick Spät spielt sich hier als
wissenschaftlicher Revoluzzer auf, dabei ist er nur ein lila Pudel
der die Botschaft des feministischen Mainstreams kläfft.

Bewerten
- +