Avatar von albibi
  • albibi

mehr als 1000 Beiträge seit 27.07.2014

Ruhrbarone gegen Auftritt Gansers

Mir fällt da die Rufmord-Aktion der Ruhrbarone gegen den Auftritt von Daniele Ganser an der Uni Witten ein.

Beispiel:
https://www.ruhrbarone.de/daniele-ganser-offener-brief-gegen-911-truther-an-der-uni-witten-herdecke/116155

Was ist das Problem daran, dass gewisse Kreise die Meinungsfreiheit und öffentliche Auseinandersetzung untergraben wollen?

Nun, anscheinend fallen diese Bemühungen in ein fruchtbares Klima das zB auch von der Bundesregierung, den Regierungsparteien, einflussreichen Gruppierungen sowie den Leitmedien und in den Öffentlich-Rechtlichen unterstütz wird. Erst durch dieses Zusammenspiel wird die Sache virulent und gefährlich.

Solche Stellungnahmen wie die hier vom Hochschulverband sind sehr zu begrüßen und sind leider viel zu selten bzw. werden durch die Medien regelmäßig marginalisiert und/oder übergangen.

Und damit bin ich wieder beim Hauptpunkt: Demokratie und Freiheit ohne anerkannte (echte) Opposition und ohne freie und vielfältige Medien ist ein Ding der Unmöglichkeit - das ist aber unser heutiger politischer Zustand.

Bewerten
- +