Avatar von Patenthalse
  • Patenthalse

mehr als 1000 Beiträge seit 22.03.2017

Zur Unterdrückung abweichender Meinungen hat Deutschland ja genug Erfahrung

Da wäre es eigentlich angebracht aus der Geschichte zu lernen.

"Deplatforming" ist nichts anderes als Zensur.

Und wer mit Trillerpfeifen etc. einen Vortragenden übertönt, der diskutiert auch nicht, und dem geht es auch nicht um eune inhaltliche Diskussion. Kein Wunder, denn der sind SJWs eh nicht gewachsen. Die schaffen es mit Mühe bei ihresgleichen die offenen Scheunentore einzurennen und sich selbst gegenseitig auf die Schulter zu klopfen.

Wer zu einer Diskussion die Trillerpfeife mitbringt demonstriert nur die eigene geistige Armut.

Bewerten
- +