Avatar von obrigado-d
  • obrigado-d

16 Beiträge seit 18.09.2015

Es gab keine C-Waffen?

in operativer Logik macht ein Angriff auf ein C-Waffenlager nur dann SInn, wenn man zuvor weiß, dass dort keine C-Waffen gelagert sind. Wären dort dennoch C-Waffen, dann würde die Zerstörung der Behälter durch Beschuss die Umgebung von zig km² kontaminieren. Es würde ein vielfaches der vermuteten Giftmenge eines Fass-Abwurfes frei gesetzt. Dies hätte alles Leben in der gesammten Stadt vernichtet.

Von einer Giftwolke infolge des Beschusses wurde aber nichts berichtet, ergo gab es dort auch keine C-Waffen bei Homs.

Was ja eigentlich nicht verwundert, denn der Vorwand für den 2. Golfkrieg basierte ja ebenfalls auf einer Lüge der USA u GB.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (14.04.2018 23:47).

Bewerten
- +
Anzeige