Avatar von Feuermelder
  • Feuermelder

mehr als 1000 Beiträge seit 23.01.2005

Den Dingen Bedeutung entziehen, kann seelisch gesünder halten

Übergewicht(en) drückt. Bedrohnungslagen entstehen im Kopf. Man muss
sich nicht an und mit allem messen, Welt muss sich gut anfühlen. 

In totalitären Regiemen denken Menschen wohl viel intensiver und
permanenter in Richtig-Falsch-Kategorien, Big-Brother ist überall,
wie soll da eine gesunde und freie und mitmenschliche Lebenshaltung
entstehen? Welche psychologischen Folgen können totalitäre Regieme
mit sich bringen?
Bob

Weniger Werten ist weniger ausschließen, alle wollen sich willkommen
fühlen

Bewerten
- +
Anzeige