Avatar von Tsu Tang
  • Tsu Tang

mehr als 1000 Beiträge seit 06.04.2006

Re: Auch Lügen fällt unter freie Meinungsäußerung

Hi,

"Alles bereits seit Jahrzehnten im Strafgesetzbuch geregelt und daher sollten auch nur Gerichte darüber urteilen"
Sehe ich auch so.
Aber die Vorstellung des OP "Stasi" dass etwas nicht als verboten zu erachten sei wenn es erst im Nachhinein sanktioniert wird ist absurd. Genau die Sanktionierung einer Handlung kennzeichnet ja ein Verbot dieser Handlung.
Riecht für mich ein wenig streng nach "repressiver Toleranz".

Bye

Bewerten
- +
Anzeige