1.   Nützy 10 Es wird keinen "linken" Protest anregen, weil...
  2.   als-ob -20 Maoisten/Kapitalisten
  3.   Thruth   China braucht noch eine Kulturrevolution. kwT.
  4. + Goerlitzer 53 Das heutige China verkörpert das Modell einer friedlichen globalen Kooperation (3)
  5. + Delftspucker   Machtfrage (1)
  6. + Artur_B 67 So erstaunlich ist das nicht (11)
  7. + Hochrheinpirat   Ist in der politischen Eindimensionalität links=autoritär und rechts=libertär? (2)
  8.   zimmet   Da die SPD sich noch als "links" einschätzt...
  9.   Manni1950 50 Ich denke
  10. + Josef W. 71 wie damals bei den Maoisten: kein Wort von Marx, viel Schwafelei (3)
  11. + medienskeptiker 29 Geistige Verwirrungen des Autors? (7)
  12. + - -60 Gesperrter Beitrag
  13.   DrYueh 45 Linke Aktivisten der Kulturrevolution
  14. + Hat se nicht alle 40 Mir als Humanist geht dieses ganze linke Gebrabbel oft gehörig auf den Sack (22)
  15. + /Rak -7 Maoismus war in den 1940er Jahren totalitär-menschenverachtend.. (1)
  16. + karlscher -7 beim Umgang mit dem Islamfaschismus kann sich die westliche Linke so einiges (13)
« Neuere Ältere » Seite 1 2
Threadübersicht Eingangsreihenfolge