Avatar von blättrer
  • blättrer

346 Beiträge seit 12.02.2016

Re: Zum richtigen Zeitpunkt blöde oder angepasst

Die Medien sind auch nur eine Ebene der Meinungsstruktur. Da dürfen
gerne ein paar Depperl drinsitzen. Die Handbücher zur
Massenmanipulation sind das andere. Siehe Mausfeld: "Warum schweigen
die Lämmer".
Blöd und angepasst ist das eine - das andere ist der Besuch oder das
gemeinsame Treffen mit den Freunden von der Atlantikbrücke. Und da
ist es nicht mehr weit bis zu den Handbüchern des MI5. Siehe Vortrag
von Prof Mausfeld.
Interessant auch der Kommentar von Nikolaus Brender hier:
https://www.youtube.com/watch?v=i2423aDq_hE
"Die deutschen Öffentlich-Rechtlichen sind die einzigen weltweit, bei
denen der Verteidigungsminister im Aufsichtsrat sitzt (saß).
Sollte man auch nicht vergessen. Blöd und angepasst heißt einfach
auch "steuerbar" oder im Fachjargon des Verassungsschutzes: Führbar.

Bewerten
- +