Avatar von HansMaus
  • HansMaus

mehr als 1000 Beiträge seit 26.01.2005

es wäre an der Zeit für einen Guide!

Liebe Medienschaffende und Journalisten,
bitte bringt doch mal einen Guide raus was richtig und was falsch
ist.
Ich nmein im 3. Reich und der DDR gab es nicht viele Fragen was die
offizielle Linie ist und wer sich daran hielt den hat man in Ruhe
gelassen.
Stand heute ist das nicht mehr so klar.
Ich nehme jetzt bewusst keine Flüchtlinge sondern die
Bundeswehreinsätze zum Beispiel.
Militär war über Jahrzehnte ein Dorn im Auge und sollte am besten
abgeschafft werden, diejenigen die am lautesten Krakehlt haben
(z.B.Fischer) ham kaum an der Macht mit der Wimper gezuckt um Panzer
rollen zu lassen....das das Völkerrechtswiedrig war? Geschenkt!
Den Einsatz befohlen aber die Soldaten öffentlich wie Dreck
behandelt.

Hier meine erste Frage: Was muss ich bezüglich der Bundeswehr denken?
Ist sie jetzt gut weil die Pazifisten sie gerne einsetzen oder ist
sie schlecht weil der einzelne Soldat ja das böse unter gottes sonne
ist?

Noch ein Beispiel, Krieg!
Uns wurde nach der Wende erzählt das es nie nie nie wieder einen
Krieg in Europa geben kann....jetzt haben wir in der Ukraine und in
der Türkei defocto einen Krieg an unseren Außengrenzen, bin ich jetzt
ein rechter weil ich Krieg Krieg nenne?

Das die Meinungsfreiheit abgeschafft ist braucht man nicht weiter zu
diskuttieren das sieht man am Umgang mit Menschend ie eine andere
Meinung haben, früher hat man sie reden lassen oder mit ihnen
Diskuttiert heute wird jeder der eine andere Meinung hat bekämpft bis
er sozial und gesellschaftlich völlig demontiert ist "er hat ja die
falsche Meinung".

Bitte Bitte bringt endlich mal einen Leitfaden heraus was ich denken
glauben und sagen soll ich möchte nicht in Schwierigkeiten kommen und
meinen Kindern das einzig wahre Weltbild vermitteln und dabei
möglichst wenige Fehler machen.

Ich möchte ein guter toleranter weltoffener Bürger werden, bitte
helft mir dabei das meine Meinung die einzig richtige auf diesem
Planeten ist.
Ihr wisst doch was richtig und was falsch ist also lasst mich daran
teilhaben.

vielen dank! 

Bewerten
- +