Avatar von RalphIIIHarzIV
  • RalphIIIHarzIV

mehr als 1000 Beiträge seit 30.08.2018

Was sollen die Maßnahmen bringen? Bei Ende explodiert COVID doch sofort wieder?

Ich hatte hier schon die Frage gestellt, ob durch die Maßnahmen nicht mehr Menschen sterben werden, als ohne.

Siehe hier:

http://www.heise.de/forum/p-36407269/

Viele werden auch an Verfettung und Depressionen sterben, so daß dann auch "der Zweck" (Menschenleben zu retten) für die Maßnahmen entfallen würde.

Ist natürlich eine statistische Mutmaßung, aber ich denke die Zahlen der (zusätzlichen) Toten durch die Quarantänemaßnahmen werden langfristig sicher in die mehrere 100.000 gehen.

Zum Anderen verstehe ich erhlich gesagt nicht ganz, wie die Maßnahmen gerade durchgezogen werden.

Was sollen die aktuellen Maßnahmen bringen?

Genau in dem Moment, wo ich die Quaratäne aufhebe oder lockere, wird sich das neue Coronavirus wieder explosionsartig vermehren und die Covid-19-Fälle werden explodieren.

Was hat man also gewonnen?

Gut man hat ein paar Tage Zeit gewonnen, aber das kann doch nicht der ganze Plan sein?

Wer kann es mir erklären?

Bitte nicht falsch verstehen:

Ich bin nicht kategorisch gegen Maßnahmen, aber sie müssen sinnvoll und durchdacht sein und es muß absehbar sein, daß man dadurch die Epidemie auch wirklich beenden kann. Und sie sollten idealerweise so gestaltet sein, daß man durch einen kleine einfache Maßnahme jeweils einen großen Effekt erzielen kann. Das sehe ich bei den aktuellen Maßnahmen irgendwie nicht so richtig?

Wer kann es mir erklären?

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (01.04.2020 09:26).

Bewerten
- +