Ansicht umschalten
Avatar von Birne
  • Birne

mehr als 1000 Beiträge seit 09.11.2000

Guter Artikel

Schön, dass da jemand mal beim Thema bleibt und nicht in die bodenlos
dumme Leier von "Kapitalismus Quelle des Faschismus" verfällt.

Ein kritisches Wort zur Justiz könnte man vielleicht noch ergänzen.
Natürlich brauchen wir keine Gesetze, die ja immer auch die Freiheit
aller Nichtnazis einschränken. Was wir aber dringend brauchen, ist
eine bessere Aufmerksamkeit bei Polizei und Justiz im Angesicht der
von rechtsextremistisch Gesinnten verübten Gewaltkriminalität.

Wie kann es sein, dass in Dessau schon zweimal unter der Aufsicht
immer des gleichen Polizeibeamten Menschen mit schwarzer Hautfarbe
unter mehr als mysteriösen Umständen zu Tode kommen? Da wird doch was
vertuscht.

Gott sei Dank ist die Justiz nicht geschlossen braun so wie 1930,
aber es gibt immer noch viel zu viele faule Stellen. Hinschauen,
öffentlich machen, Druck erzeugen. Auch Staatsanwälte und Richter
kann man entlassen.

MfG, Birne
Bewerten
- +
Ansicht umschalten