Ansicht umschalten
Avatar von DrM
  • DrM

mehr als 1000 Beiträge seit 06.01.2000

Re: Spiegelthese

HeWhosePathIsChosen schrieb am 11.02.2017 16:11:

Ich kann's kaum glauben: ist so ein relativistischer Bullshit wirklich Stand der Wissenschaft? O tempora o mores.

Ja, Resultat jahrhundertelanger Forschung. Aber was kann die denn schon belegen, wenn du durch bloßes Nachdenken die Funktionsweise der Welt erkennen kannst!

Die "Nullzeit" besteht dabei allenfalls relativ für den Reisenden

Richtig, natürlich für den Reisenden!

- real hat unser Universum etliche Milliarden Lichtjahre Durchmesser und dementsprechend lange dauert eine Reise quer durch's Universum mit Lichtgeschwindigkeit.

Dann erkennst du die Relativitätstheorie also doch an. Unterschiedlich lange Reisezeit, je nach dem, ob man der Reisende ist oder der außenstehende Beobachter.

Das kann man sehr schon an alten Photonen sehen, die Millionen oder gar Milliarden Jahre zu uns brauchen.

"Alte" Photonen unterscheiden sich aber physikalisch nicht von "neuen" Photonen. (Sie selbst sind ja auf ihrer Reise auch gar nicht gealtert, denn die hat ja keine Zeit gedauert)

Wenn du *Belege* dafür hast, daß man "alte" und "neue" Photonen unterscheiden kann:
Bitte her damit!

Es gibt einen absoluten Standpunkt, die absolute Wirklichkeit und Realität, wonach das Universum zu jedem Zeitpunkt einen bestimmten Zustand hat, der seiner realen Existenz entspricht.

Nein, das ist kein Standpunkt, das ist die Gesamtheit des Universums, mithin kein Punkt.

Was ist realer: dass ein im Normalraum mit Lichtgeschwindigkeit fliegendes Objekt unser Universum in Nullzeit durchquert oder dafür Jahrmilliarden braucht? Letzteres. Es ist offensichtlich, jeder Realschüler sollte das kapieren können.

Absolut!

Denn erst in der Oberstufe des Gymnasiums im Physik-LK lernt man, daß es in Wirklichkeit ein kleines bißchen anders ist.

Vermutlich, weil es eben nicht jeder Realschüler und auch nicht jeder Gymnasiast begreift.

Okay, mach dir nix draus, vielleicht hast du einfach keine Ahnung - höhere Physik kann nicht jeder kapieren.

Wie du ganz plastisch demonstrierst ;)

Macht euch mal klar, was hier für eine Revolution stattfindet und wer hier der strahlende Held ist ... und was das vielleicht bedeutet.

Trump?

Bewerten
- +
Ansicht umschalten