Avatar von DealeyLama

mehr als 1000 Beiträge seit 24.05.2002

da mir jetzt so langsam der kram gehörig auf die eier geht...

...ein paar fragen zum intelligent design...

wie um alles in der welt greift/griff denn der designer in unsere
welt ein um das von ihm gewollte design zu erreichen?

er muß doch dann in direkter weise mit unserer umgebung in
wechselwirkung getreten sein oder? wie hat er das gemacht?
willentlich ein paar moleküle zusammengeschoben und verbindungen
kreiert? wenn es so etwas gäbe müsste man es ja nachweisen
können...das wäre so als ob auf einmal sich kieselsteine spontan zu
einem schönen 'halloho!'-schriftzug formieren würden...also als ob
von 'außen' energie in das system eingebracht würde und entgegen
aller physikalischen wahrschinlichkeiten* ein system höherer ordnung
entstünde...dieses einbringen von energie muß ja wohl messbar
sein...hat man so was schon mal gemessen? wie provoziert man
überhaupt so ein eingreifen des designers?

komm mir bitte auch keiner mit der kambrischen explosion...das
nachweis von vorgängern der dort vermeintlich aus der dünnen luft -
bezihungsweise aus dünnem meerwasser - entstandenen arten hatten
einfach das pech fast aus reinem glibber zu bestehen...das gibt keine
so hübschen fossilien wie hartschaliges gefleuch...davon ab sind
makrosprünge in der evolution noch lange kein hinweis auf ein
energieeinbringendes rumfuddeln am design sondern sind recht gut
nachvollziehbar...

das ganze id-gewäsch kann man komplett den hasen geben...aber des
menschen glaube ist sein himmelreich und jder hat das recht sich so
gut zu verdummen wie er kann...so lange er andere nicht der
möglichkeit beraubt eine andere meinung zu haben...

*das wir uns so augenscheinlich ordentlich entwickelt haben verdanken
wir dem umstand daß wir die durch entropische prozesse freigewordene
energie benutzen um für begrenzte zeit unsere ordnung aufrecht zu
erhalten...wenn man sich mal anschaut was von dem lecker rindersteak
übrigbleibt weiß man was ich meine... :)
dabei wird aber keinerlei energie von außen ins system gebracht...das
ist ein ganz wichtiger punkt...diese entwicklung lief strikt nach den
bekannten naturgesetzen ab...und nichts deutet daraufhin daß wir mehr
energie abgeben würden als wir zu uns genommen haben...
Bewerten
- +
Anzeige