Avatar von Crystal
  • Crystal

mehr als 1000 Beiträge seit 09.09.2000

Wenn wir uns von Trump erpressen lassen, gibts hier demnächst auch Chlorhühnchen

Und Hormonfleisch. Und "Schwarzwälder Schinken" aus Iowa. Und "Parmesan" aus New Jersey. Und das alles lassen wir dann zu, damit es keine überhöhte Steuer auf Schlüsselprodukte aus der EU gibt.

Merke: wer sich einmal erpressen lässt, kann immer wieder erpresst werden.

Hat nicht auch Trump den US-Landwirten versprochen, dass es sich für sie lohnen wird? Ich seh die Chlorhühnchen schon am Horizont flattern:
https://www.politico.eu/article/trump-to-eu-include-agriculture-in-us-trade-talks-or-face-tariffs/

--
Crystal

Bewerten
- +