Avatar von Michael Keller

mehr als 1000 Beiträge seit 14.01.2000

Wahlen sind was fuer Idioten - Politik wird gekauft

oder warum sonst duerfen Firmen an Parteien spenden?

Und bis sich eine Partei da so "hochgearbeitet" hat das sie durch die Medien als "waehlbar" deklariert wird - dann hat das System auch nichts mehr zu befuerchten. Siehe Gruene…

Solange Politik kaufen nicht demokratisch grundgesetzkonform geregelt ist gibts da halt die gleichen Ungleichheiten wie im Kapitalismus.

Von letzterem steht nichts im Grundgesetz. Muss also ein menschliches Naturgesetz sein.

Dabei ist es ja die Aufgabe des Staates die "menschlichen Naturgesetze" menschenwuerdig zu gestalten.

Es hat System das das vorherrschende System genau das nicht macht.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (25.06.2019 15:48).

Bewerten
- +