Ansicht umschalten
Avatar von nessuno
  • nessuno

mehr als 1000 Beiträge seit 07.05.2004

Elternreaktionen von Vernunft geprägt?

Von Eltern wird erwartet, dass sie ihre Kinder erziehen. Nicht
maßregeln, sondern so an "die Gesellschaft" gewöhnen, dass die lieben
Kleinen sich als wertvoller Bestandteil darin bewegen können.

Angeblich hat ja "die Mutter" (so wie ich den Artikel gelesen habe)
den jungen Mann angezeigt. Wenn sie zu dem Zeitpunkt von Vernunft
gesteuert war, hat sie einen gehässigen Charakter. Wenn sie zu dem
Zeitpunkt eher "das Muttertier" war, fehlte vielleicht der Einfluss
von Vernunft von außen. Da hätte ich erwartet, dass die Polizei z.B.
sich weigert, wegen eines solchen Vorfalls eine Anzeige entgegen zu
nehmen. Schließlich müssen auch Schullehrer immer häufiger die
Inkompetenzen unfähiger Eltern ausbügeln, warum nicht ein Polizist?

Bewerten
- +
Ansicht umschalten