Avatar von ondori
  • ondori

mehr als 1000 Beiträge seit 08.12.2012

42 Millionen Menschen

verbrauch(t)en mehr Energie als Staaten mit über 60 Mio Einwohnern!

Vorschlag & Frage: Warum baut der Westen keine PV- und Windenergieanlagen in dem Land?

Ich bin sicher, daß man in der UA bereits mehr als genug Kriegsspielzeuge hat - damit kann man aber nur sehr begrenzt el. Energie erzeugen, und Stromaggregate laufen weder mit Sonne noch mit Wind - die wollen fossile Brennstoffe sehen!

Ja, bei PV gibt es ein gewisses "Zappzarap"-Risiko - dagegen kann man etwas unternehmen. Windräder, hingegen, werden selten geklaut...

Wikipedia schreibt dazu:

Die Ukraine gehörte zeitweise zu den Ländern mit dem höchsten Energieverbrauch in Europa. Der Primärenergieverbrauch stieg von 138 Millionen Tonnen Öleinheiten 1970 bis 1990 auf 270 an und lag damit höher als in Frankreich und Großbritannien.[140] 27,4 % der Energie werden aus Kohle erzeugt, etwa 20 % aus Erdgas, 47,5 % aus Kernreaktoren sowjetischer beziehungsweise russischer Bauart (näheres unter Liste der Kernreaktoren in der Ukraine) und 5 % aus Wasserkraft. 2011 waren 15 Kernreaktoren mit einer Gesamtbruttoleistung von rund 14 Gigawatt (GW) in Betrieb, vier waren stillgelegt, zwei mit je 1000 MW (= 1 GW) befanden sich in Bau. Die elektrische Stromerzeugung aus den Nuklearanlagen belief sich im Jahre 2010 auf 83,8 Milliarden kWh.[141]

Am Dnepr steht (50 Kilometer von der Großstadt Saporischschja) das Kernkraftwerk Saporischschja; es hat sechs Kernreaktoren mit je 950 MW Nettoleistung und ist damit das leistungsstärkste Kernkraftwerk Europas. Dort liegt die DniproHES-Talsperre, eine der größten Talsperren Europas. Diese dient auch als Speicherkraftwerk und hat eine elektrische Leistung von 1.570 Megawatt.

Bewerten
- +