Avatar von marmer
  • marmer

mehr als 1000 Beiträge seit 27.11.2015

Ist hier jemand der die momentane Stimmung vor Ort (einerseits Barcelona und

andererseits in staerker nationalistisch gepraegten Staedten wie Girona) kennt und was dazu sagen kann ob die Leute auf der Strasse eine Abspaltung fuer eine reale Moeglichkeit halten oder ob alle nur der Meinung dass das eine gewaltige Inszenierung ist die wieder im Nichts enden wird? Sprich, nehmen die Katalanen auf der Strasse das ernst?

Falls die Katalanen das wirklich ernst nehmen dann hat der PP wohl ein sehr grosses Problem. Die werden doch wohl hoffentlich nicht schiessen lassen.

Falls die Stimmung auf der Strasse aber eher lauwarm ist dann wuerde ich davon ausgehen dass der PP das nochmal verhindern kann weil sich niemand wirklich der spanischen Polizei in den Weg stellen wuerde.

Und noch eine Frage: Wo kommt denn auf einmal die eindeutige Mehrheit fuer die Separatisten in den Umfragen her? Bei allen Wahlen zum katalanischen Parlament hatten die Nationalisten zuletzt zwar Mandatsmehrheiten aber keine Stimmenmehrheiten (zumal keine klaren). Ist das so weil PP und Ciudadanos darauf setzen das Referendum zu boykottieren? Ist das klug? Haetten die nicht einfach darauf dringen sollen dass eine Abspaltung nicht 50% sondern 52% (oder sowas) braucht und dann massiv dafuer werben dass die Katalanen bleiben? Haetten die das nicht recht sicher schaffen koennen mit massiver finanzieller Unterstuetzung aus Madrid?

Bewerten
- +
Anzeige