Avatar von Braman
  • Braman

mehr als 1000 Beiträge seit 09.07.2013

Re: Fracking ist nicht schlimm?

hgrg schrieb am 6. November 2014 05:45

> Fracking ist nichts weiter als eine Technik. Es kommt drauf an wie
> man sie anwendet. Wenn man wie in den USA die verbrauchte Flüssigkeit
> einfach in Teiche neben dem Bohrturm kippt damit sie versickert und
> wenn man die unerwünschten Begleitgase einfach in die Atmosphäre
> leitet dann ist das natürlich eine riesen Umweltverschmutzung. Das
> ist aber kein Problem des Fracking. Das Problem ist dass man Fracking
> per Gesetz von den Umweltschutzvorschriften ausgenommen hat!

So ist es. Das ist ein Gesetz, das maßgeblich von Dick Cheeny
initiiert wurde.


> Fracking zu verteufeln ist eine Scheindebatte die am eigentlichen
> Problem vorbei geht.

Ja, das eigentliche Problem ist, das Fracking MIT wirksamen 
Umweltschutzauflagen nicht mehr profitabel betrieben werden kann. 
Darum hat eine englische Firma hier in unserer Gegend die
Sondierungslizenz zurück gegeben.

MfG: M.B.

Bewerten
- +