Avatar von Nummer Eins
  • Nummer Eins

mehr als 1000 Beiträge seit 03.07.2008

Die einzig wirkliche Alternative für Deutschland

heißt "Direkte Demokratie". Unser Nachbarland Schweiz zeigt seit langem, dass das machbar ist - und die Schweizer sind gut damit gefahren.
Es reicht nämlich nicht, die AfD zu entlarven, man sollte dann auch bitteschön die CDU/CSU, SPD, FDP, Grünen und Linken entlarven, das ist ein weites Feld. In jedem Parteiprogramm steckt - oft geschickt verklausuliert - jede Menge Gruselkram. Und auch hier und da ein Körnchen Gutes. Man kann aber nur Gesamtpakete wählen.
Früher habe ich "das kleinste Übel" gewählt. Heute wird mir einfach nur noch übel.
Der Souverän sollte das Volk sein, und nicht Parteibonzen, die in Hinterzimmern mit Lobbyisten kungeln. Die Einstellung: das Volk ist dumm, wir ("die Elite/Illuminaten") wissen das alles viel besser ist einfach nur undemokratisch.
Bei der sog. "repräsentativen" Demokratie heißt es nämlich NACH DER WAHL regelmäßig: "gewählt ist gewählt, ihr könnt uns jetzt nicht feuern, das ist ja das Geile an der Demokratie..."

Und dann werden Gesetze gemacht und Entscheidungen gefällt ganz egal - auch wenn eine klare Mehrheit des Volkes dagegen ist.
Die müssen es ja schlucken -"gewählt ist gewählt, ihr könnt uns jetzt nicht feuern, das ist ja das Geile an der Demokratie..."

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (24.08.2017 08:57).

Bewerten
- +
Anzeige