Avatar von Freudhold
  • Freudhold

67 Beiträge seit 28.06.2017

Das scheint nicht mehr aktuell zu sein

Laut den jüngsten Meldungen scheint das Justizministerium aktuell Beweise zu haben.

https://abcnews.go.com/Politics/ag-barr-evidence-antifa-foreign-actors-involved-sowing/story?id=71066996

Ehrlicherweise hatte ich beim Betrachten der privaten Videos schon öfters Personen im typischen Antifa-Outfit gesehen, die auch ordentlich bei den Randalen dabei waren.

Und auch hier in Deutschland hatten wir ja den G20-Gipfel und die Gewaltaktionen dabei erlebt.

Und eines muß ich hier ganz klar sagen: brennende Gebäude und geplünderte Läden haben nichts mehr mit Protest zu tun. Das trifft dann auch meist vor allem die kleinen Leute, die eh schon von der Corona-Krise und den wirtschaftlichen Problemen massiv getroffen sind.

Bewerten
- +